Pferdetraining

Martin Kreuzer und sein Team sind durch ihre tägliche Arbeit seit vielen Jahren nah an den Lebensrealitäten von Pferden und ihren Besitzern. Sie kennen die Bedürfnisse, Wünsche und Nöte ihrer tierischen und menschlichen Klienten aus erster Hand. Die Aus- und Weiterbildung im Horsemanship nach Martin Kreuzer soll Absolventen mit dem nötigen theoretischen, aber vor allem mit dem praktischen Fachwissen ausstatten, um Pferden und ihren Besitzern nachhaltig bei der Lösung ihrer Probleme und dem Erfüllen ihrer Wünsche zu helfen. Bei unserer Ausbildung liegt, im Vergleich zu anderen Ausbildungslehrgängen, ein Hauptaugenmerk auf der praktischen Relevanz der Verwendung der natürlichen Instinkte und Hauptverstärker, basierend auf einem soliden Fundament neuester verhaltensbiologischer Erkenntnisse über Pferde.

Aus- und Weiterbildung nach Martin Kreuzer
Neue Wege der Pferd-Mensch-Beziehung

Das Aus- und Weiterbildungsprogramm der MKA – Horsemanship Academy ist für jeden ambitionierten Pferdehalter, Reiter oder Besitzer geeignet, unabhängig von der reiterlichen Disziplin oder Rasse des Pferdes.

Wir vermitteln in unserem Lehrprogramm in Theorie und Praxis die Grundelemente des Horsemanship in der Bodenarbeit und der Reiterlichen Aktivität.

In erster Linie dient unser Lehrprogramm dazu, ein noch besseres und tieferes Verständnis für Pferde zu bekommen, um mit diesem Wissen die weitere Beziehung zu seinem Pferd mit Freude und Erfolg gestalten zu können. Denke Sie bitte daran: Wir alle haben Pferde zu unserer Freude – sie wären eine ziemlich teure Methode, unglücklich zu sein (M. Kreuzer).

Pferdetraining nach Martin Kreuzer